Tangowochen Kreta & Pilates

Melanie Günther

vom 20. Mai bis 2. Juni mit uns auf Kreta.

Offene Gruppen - für alle Tangotänzerinnen und Tangotänzer. (Kursteilnehmer/innen)

 

Und ein besonderes Angebot für die Frühaufsteher.

Am Strand den Tag mit einigen Entspannungsübungen begrüssen.

Keine Sorge, nicht zum Sonnenaufgang - das werden wir nach den langen Nächten nicht schaffen.

 

Über Pilates

Bewegen und Denken gehören zusammen.

Mit dieser Aussage war Joseph H. Pilates (1883–1967) seiner Zeit schon weit voraus. In der Entwicklung dieses Body & Mind Konzeptes wuchsen verschiedenste sportliche Einflüsse über das Synchronisieren von Körper und Geist zu einem sich auch heute noch immer weiterentwickelnden System zusammen.

Pilates selbst nutzte in dem von ihm „Controllogy“ genannten Training seine persönliche Trainings- und Erfahrungsessenz aus dem Bereichen Yoga, Tai Chi und verschiedenen Fitnesstrends. Durch das Reframing (wechseln des Blickwinkels) ermöglichte er eine unerschöpfliche Vielfalt und hohe Qualität des Pilates Trainings.

Dieses freie System lebt noch heute von seiner Offenheit, der Innovation der Bewegung und der individuellen Wahrnehmung des Körpers.


Melanie Günther

Ich bin ein Teil von allen, denen ich begegnet bin. Alfred Lord Tennyson

  • 2015 SPI (Strukturelle Pilates Integration)
  • 2015 Bodymotion Allegro Ausbildung
  • 2014 Fascial Fitness Basic und versch. Fortbildungen im Faszientraining
  • Seit 2014 DPV Mitglied (Deutscher Pilates Verband)
  • 2013 Bodymotion Pilates Advanced matwork Trainer
  • 2011 Kursleiter Autogenes Training
  • 2011 DTB-Rückentrainer
  • 2010 DTB-Beckenboden Trainer
  • 2010 DTB-Pilates Trainer
  • 2008 Übungsleiter-B Prävention Haltung und Bewegung
  • 2006 DTB-Pilates Kursleiter
  • 1996 DTB-Aerobic Trainer
  • 1995 Übungsleiter-C Breitensport